Event | 5 rechtliche Fehler, die Start-ups beim Programmieren vermeiden sollten.

EY law News Legal Updates Austria

Start-Ups: Legal Do’s & Dont’s beim Programmieren

Unsere EY Law Rechtsanwälte und Experten im Bereich Start-ups, sind am Dienstag, den 21. September, um 15:30 Uhr zu Gast bei tech2b in Linz, um im Rahmen eines interaktiven Vortrags ‘Rechtliche Fehler, die Start-ups beim Programmieren vermeiden sollten‘ zu erläutern.

Rechtliche Fehler, die Start-Ups beim Programmieren vermeiden sollten

Bei dem Start-up Event in Linz werden die EY Law Rechtsanwälte auf die folgende Punkte eingehen:
  • Copyright und Copyleft – Vorsicht beim Einsatz von Open Source
  • Code documentation – mehr als nur “comments”
  • Urheberrecht und coding together – (k)ein smarter Move?
  • DSGVO-Vorgaben bei Input-Daten beachten
  • Schutz von Betriebs- & Geschäftsgeheimnissen nach UWG (vertragliche und nicht vertragliche Schutzmaßnahmen)
  • Q&A

Anmeldung & Details zum Start-Up Event in Linz

Veranstaltungsort ist die Niederlassung von tech2b in der Hafenstraße 47-51, 4020 Linz. Anmeldung zum Event: Wenn Sie sich für dieses Thema interessieren, melden Sie sich sehr gerne bis 16. September unter marketing@tech2b.at an. Wie bei allen öffentlichen Veranstaltungen gilt die 3G-Regel. Bitte bringen Sie Ihren relevanten Nachweis.

Mehr News

Scroll to Top