Gesellschaftsrecht

EY Law beriet Gründer beim Verkauf von SaaS Industries an die apilayer GmbH

EY Law Österreich (Pelzmann Gall Größ Rechtsanwälte GmbH) hat die beiden Gründer Andreas Atheimer und Clemens Ehrenreich beim Verkauf von SaaS Industries GmbH an die apilayer GmbH beraten. SaaS Industries ist auf die Entwicklung und den Vertrieb von Schnittstellen und Microservices, wie Wettbewerbsanalysen im E-Commerce und SEO-Monitoring, spezialisiert und betreut weltweit über 20.000 User:innen. apilayer …

EY Law beriet Gründer beim Verkauf von SaaS Industries an die apilayer GmbH Read More »

EY Law beriet ITBinder beim Kauf von Trans-IT

EY Law Österreich (Pelzmann Gall Größ Rechtsanwälte GmbH) hat die ITBinder GmbH beim Kauf der Trans-IT GmbH beraten. Das familiengeführte Unternehmen ITBinder bietet seit 1996 umfassende Beratung und Lösungen für Bordcomputer an. Mit der hauseigenen Telematik-Software „MTrack“ wurde ITBinder zum Komplettanbieter von Softwarelösungen und der geeigneten Hardware. Trans-IT GmbH ist spezialisiert auf die Entwicklung und …

EY Law beriet ITBinder beim Kauf von Trans-IT Read More »

EY und EY Law berieten SkiStar AB beim Verkauf einer Mehrheitsbeteiligung an den St. Johanner Bergbahnen an lokale Investorengruppe

EY und EY Law (Pelzmann Gall Größ Rechtsanwälte GmbH) haben die SkiStar AB beim Verkauf einer Mehrheitsbeteiligung an der St. Johanner Bergbahnen GmbH an eine Bietergemeinschaft bestehend aus der Pletzer Gruppe, der MIC-Marbach Group und der Autobus Oberbayern, beraten. Der Verkauf der Beteiligung erfolgte im Rahmen der zuvor von SkiStar AB angekündigten Strategie, unter Berücksichtigung …

EY und EY Law berieten SkiStar AB beim Verkauf einer Mehrheitsbeteiligung an den St. Johanner Bergbahnen an lokale Investorengruppe Read More »

Fachartikel | Unvollendete gesellschaftsrechtliche Sachverhalte bei einer Verschmelzung

Zurab Simonishvili hat in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift Der Gesellschafter (GesRZ) des Linde Verlags einen Aufsatz zum Thema „Unvollendete gesellschaftsrechtliche Sachverhalte bei einer Verschmelzung“ veröffentlicht. Beschreibung: Bei einer Verschmelzung gehen mit dem Erlöschen der übertragenden Gesellschaft auch ihre Organe mit deren Zuständigkeiten unter und enden die Ämter aller Organmitglieder. Es gibt aber nicht selten …

Fachartikel | Unvollendete gesellschaftsrechtliche Sachverhalte bei einer Verschmelzung Read More »

Scroll to Top