EY Law beriet die Zehetmayr-Brüder beim Verkauf von eversign

Eversign - Deal Transaktion Rechtsberatung EY Law EY Austria georg Perkowitsch - Zehetmayr Brothers

EY Law und EY berieten die Stiftungen von Paul und Julian Zehetmayr erfolgreich beim Verkauf ihres cloud-basierten E-Signatur-Unternehmens eversign an PDFTron, einem globalen Anbieter für Dokumentenver- und -bearbeitungssoftware für Entwickler und Unternehmen.

Weltweit gefragtes Tech-Unternehmen aus Österreich: eversign

eversign wurde 2017 von den Zehetmayr Brüdern in Wien gegründet. Das Tech-Unternehmen mit Sitz in Wien hat sich schnell weiterentwickelt und ist heute eine der gefragtesten e-Signature-Plattformen mit über 500.000 User:innen, die einzigartige Funktionen, flexiblere Workflows und Zeitersparnis für Privatpersonen, KMU und große Unternehmen bietet.

„Ich freue mich sehr, dass wir Paul und Julian bei einem weiteren komplexen Carve-out-Deal begleiten konnten. Das ist der neueste Deal einer ganzen Serie von SaaS- und NewTech-Transaktionen, die unser multidisziplinäres Team von der Strukturierung und Vorbereitung bis zum erfolgreichen Abschluss beraten hat. Ein großes Dankeschön an alle Teammitglieder für ihren außerordentlichen Einsatz und Zusammenarbeit in den letzten Monaten“, so Georg Perkowitsch, Partner bei EY Law.

Multidisziplinäre Beratung von EY Law und EY Tax

Das multidisziplinäre Team wurde von Georg Perkowitsch (Partner bei EY Law, M&A) geleitet und bestand aus folgenden Legal Experts: Marie Winter (Rechtsanwältin, M&A, New Technology), Denisa Boeck (Rechtsanwaltsanwärterin, M&A, Corporate), Roman Jatzko (Rechtsanwalt, Real Estate), David Konrath (Rechtsanwalt, Merger Control), Martin Hanzl (Rechtsanwalt, New Technology), Alexander Glaser (Rechtsanwaltsanwärter, IP/IT), Ermano Geuer (Rechtsanwalt, Data Protection), Georg Harer (Rechtsanwalt, Finance) und Sebastian Manschiebel (Rechtsanwalt, Arbeitsrecht).

Christian Massoner (Director bei EY Tax), und Kristin Resnig (Senior) übernahmen die Beratung bei allen steuerlichen Fragen auf Verkäuferseite.

Der Käufer PDFTron wurde von Dorda und KPMG beraten.

Über EY Law

Pelzmann Gall Größ Rechtsanwälte GmbH (EY Law) ist eine international tätige, unabhängige Rechtsanwaltssozietät in Österreich. Wir beraten unsere Mandanten in sämtlichen wirtschaftsrechtlichen Angelegenheiten praxisnah und mit spezifischer Branchenerfahrung. Dabei setzen wir neben höchster juristischer Qualität auf innovative Services und Technologien sowie die enge fächerübergreifende Zusammenarbeit mit Steuerberatern, Strategie- und Transaktionsberatern, (IT-)Consultants und weiteren professionellen Dienstleistern von EY Austria.

Mehr News

EY LAw webcast online ai Liability directive EU Austria AI Act Legal Advisor

Webcast | Die neue AI Liability Directive und AI Act Update

Mit dem im September veröffentlichten Vorschlag zu einer neuen AI Liability Directive rückt der AI Act wieder zurück ins Rampenlicht. EY Law und EY Technology beleuchten die beiden Kommissionsvorschläge aus juristischer und technischer Perspektive. Martin Hanzl, Head of New Technology Desk bei EY Law,

Scroll to Top