MMag. Thomas Breuss

Rechtsanwalt

Spezialisierung

  • Bank- und Kapitalmarktrecht
  • Verfahrensrecht
  • Datenschutzrecht

Ausbildung & Karriere

  • Seit Januar 2015 Rechtsanwalt bei EY Law – Pelzmann Gall Größ Rechtsanwälte GmbH
  • Rechtsanwaltsanwärter bei EY Law – Pelzmann Gall Größ Rechtsanwälte GmbH (2014)
  • Rechtsanwaltsanwärter bei Fellner Wratzfeld & Partner Rechtsanwälte GmbH (2013-2014)
  • Rechtsanwaltsprüfung 2012
  • Rechtsanwaltsanwärter bei Brandl & Talos Rechtsanwälte GmbH (2009-2012)
  • Universität Innsbruck, Aarhus Business School (Mag. iur. 2008, Mag. rer. soc. oec. 2008)

Publikationen

Buchbeiträge, Artikel

  • Art. 137 B-VG: Bereicherungsrechtliche Rückabwicklung von Pönalezins- oder Strafzahlungen, RdW 2013/701, 712, gemeinsam mit Markus Fellner
  • Das „Bankenpaket“ in Marscher/Stefaner (Hrsg), Steuerreform 2015/2016, gemeinsam mit Patrick Plansky, Gerhard Steiner, Thomas Wilhelm
  • Marktmanipulation durch Anleger im Internet – Konsequenzen für das Bestimmtheitsgebot, in Jaksch-Ratajczak/Stadler (Hrsg), Aktuelle Rechtsfragen der lnternetnutzung (Band 2), 2011
  • Marktmanipulation iSd § 48a Abs 1 Z 2 lit a BörseG, ZFR 2011/84, 143, gemeinsam mit Ernst Brandl
  • Marktmanipulation und die Zuverlässigkeit als Geschäftsleiter, ecolex 2011/6, 500, gemeinsam mit Ernst Brandl
  • Schärferes Schwert gegen Kreditinstitute, Wirtschaftsblatt vom 12.8.2015, gemeinsam mit Philipp Prohinig
  • Verkehrsrecht, WEKA-Verlag 2014, gemeinsam mit Christian Köhler, Andreas Frank, Christoph Grindl, Thomas Spiegel, Alexander Kdolsky, Wolfgang Lentschnig, Albert Scherzer
  • Strafbarkeit von Unternehmen im Verwaltungsstrafrecht?, ecolex 2018, 1140, gemeinsam mit Alexander Wollmann
  • Die Aufbewahrung personenbezogener Daten für den Zweck der Rechtsverfolgung, jusIT 2019/11, gemeinsam mit Martin Knoll
Scroll to Top