Rechtsanwaltsanwärter:in | Salzburg

Corporate | M&A

Das erwartet Sie:

So vielseitig wie Sie, sind auch unser Team und Ihre künftigen Aufgaben. Hierzu zählen unter anderem,

Beratung bei Unternehmensübernahmen und (grenzüberschreitenden) Umgründungen

  • Ihr Aufgabenbereich reicht von der Durchführung von Due Diligence Prüfungen, über die Unterstützung bei Kauf- bzw. Verkaufsverhandlungen bis hin zum Entwerfen von Unternehmenskaufverträgen. Darüber hinaus haben Sie im Rahmen von M&A Projekten die Möglichkeit, nicht nur mit anderen EY Law Practice Groups zusammenzuarbeiten, sondern auch mit Expert:innen aus den Bereichen Tax und Financial.

Beratung zu Themen des Gesellschafts- und Unternehmensrechts sowie des allgemeinen Wirtschaftsrechts

  • Sie beraten und betreuen unsere nationalen und internationalen Mandant:innen vorwiegend in den Bereichen Gesellschafts- und Unternehmensrecht sowie allgemeines Wirtschaftsrecht. 
  • Sie bearbeiten eigenverantwortlich (unter Aufsicht und Anleitung durch eine:n Rechtsanwält:in) Akten, prüfen und erstellen Verträge und Schriftsätze, analysieren komplexe Sachverhalte und verfassen Rechtsgutachten. Fallweise  übernehmen Sie die Vertretung vor Gerichten und Behörden.

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften oder Master des Wirtschaftsrechtsstudiums
  • Vorzugsweise einschlägige Berufserfahrung
  • Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Begeisterung für die Lösung von komplexen Fällen
  • Freude an der Arbeit in multidisziplinären Teams, genaue und strukturierte Arbeitsweise
  • Freundliches und professionelles Auftreten und hohes Engagement
  • Interesse an laufender Aus- und Weiterbildung

Das bieten wir:

  • Umfassende Ausbildung im Beruf des Wirtschaftsanwaltes und sehr gute Vorbereitung auf die Rechtsanwaltsprüfung (Prüfungsurlaub, Seminare, interne Weiterbildungsprogramme etc.)
  • Herausfordernde Projekte mit nationalem und internationalem Fokus 
  • Aufgeschlossenes, kollegiales und offenes Arbeitsklima 
  • Internationales Netzwerk 
  • Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams 
  • Abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit in einem zukunftsorientierten Unternehmensumfeld 
  • Hervorragende persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • Überdurchschnittliche Bezahlung (abhängig von Qualifikation und Erfahrung)

Diese Stellenausschreibung deckt sich mit Ihrem Profil? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung (CV, Anschreiben, Zeugnisse) an Dr. Katrin Speigner, Standortleiterin von EY Law in Salzburg!

Scroll to Top